Sie sind hier: Mieter- | Mitgliederservice / Mietpreisgestaltung
STABILITÄT GROSSGESCHRIEBEN  

Ein großes Thema auf dem deutschen Wohnungsmarkt ist die Bezahl- barkeit von Wohnraum. Gerade im städtischen Bereich sind erschwing- liche Wohnungen oft Mangelware. Und nicht selten kommt es vor, dass Eigentümerwechsel oder größere Modernisierungsmaßnahmen drastische Mieterhöhungen zur Folge haben.

Vor solchen unliebsamen Überraschungen sind unsere Bewohner sicher, denn die Stabilität der Mietpreisgestaltung wird in unserer Genossen- schaft großgeschrieben. Sieht man sich die Preisstatistik der Mietwoh- nungen in Hannover an, haben wir ohnehin bereits einen sehr geringen Durchschnittsmietzins, bei langfristigen Nutzungsverhältnissen.
Trotzdem gelingt es uns immer wieder, Mietanhebungen bei den bestehenden Nutzungsverhältnissen weitestgehend zu vermeiden.

Aber selbst nach Investitionen in den Bestand, beispielsweise in Form von Modernisierungsmaßnahmen, bemühen sich die zuständigen Gremien darum, die Nutzungsgebühren nur sehr moderat und im Konsens mit allen Betroffenen zu erhöhen. Uns geht es bei Erhöhungen eben nicht um Gewinnmaximierung, sondern ausschließlich um die Sicherung der notwendigen Finanzkraft und die Vermeidung von 
Leerständen, indem attraktiver, gut ausgestatteter und bezahlbarer Wohnraum angeboten wird.   

 

Wogep News  

| Neue Regelung für
  Freistellungsaufträge
 

Neues Corporate Identity 

 

Wohnungsbaugenossenschaft
der Polizeibeamten eG
Lutherstr. 33 • 30171 Hannover
Telefon  0511 899799-0
Telefax  0511 899799-29
Email  info[at]wogep.de 
| Home 
| Über wogep 
| Mieter-/Mitgliederservice 
| Wohnungsangebote 
| Wohnungsbestand 
| Kontakt 
| News 
| Links
| Partner   
Seitenanfang